oman

Oman

Marhaban

Exklusive Sondertour: Persischer Golf & Indischer Ozean

5-6tägige Kreuzfahrt mit der Dhow Rubba

An Bord der Dhow "Rubba" befahren Sie den Persischen Golf, die Straße von Hormuz und den Indischen Ozean in einer Tour!
Sie erleben eine komfortable Erholung an Deck, spannende Landgänge fernab vom Massentourismus, BBQ am Strand und Schnorcheln in einsamen Buchten.

Im Februar 2019 bieten wir eine einmalige Sonderreise an, die in zwei Etappen buchbar ist:
als 6tägige Tour von Khasab bis nach Muscat und als 5tägige Tour von Muscat nach Khasab

Unsere reguläre 3-4tägige Rubba-Dhowkreuzfahrt als Reisebaustein individuelle Reisen finden sie hier.

RubbaRubba

6tägige Route: Von Khasab nach Muscat

Datum:
17.02.2019-22.02.2019

Preis pro Person:
EUR 2250 (Doppelkabine Standard)
EUR 2500 (Doppelkabine DeLuxe)

Teilnehmer:
min. 8, max. 10 Personen (Gruppenreisen)
Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise beträgt 8 Personen. Sie muss bis 21 Tage vor Reisebeginn erreicht sein, eine Absage ist bis dahin möglich.

Leistungen:
5 Übernachtungen in der Doppelkabine; Vollpension (Frühstück/Mittagessen/Abendessen, am ersten Tag beginnt die Verpflegung mit dem Mittagessen, am letzten Tag endet sie mit dem Mittagessen); Kaffee/Tee, alkoholfreie Getränke

Nebenkosen:
Visum Oman (ca. 45 EUR); Individuelle Fluganreise/Weiterreise sowie Vor- und Nachprogramme (bieten wir Ihnen natürlich gerne mit an)

Sonstiges:
Die Sprache an Bord ist Englisch.

Mobilitätshinweis:
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise grundsätzlich für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an, evtl. können wir eine Lösung finden.

Tourverlauf:

1. Tag
Khasab
Gegen Mittag gehen Sie an Bord und wenig später heißt es "Leinen los". Im bekannten Khor Sham, einem riesigen Fjord nahe Khasab, durch den einst das britische Telegraphenkabel nach Indien verlief, verbringen Sie mit mehreren Stopps den Nachmittag. In diesem Fjord machen Sie ziemlich sicher Bekanntschaft mit den geselligen Delphinen. In einer ruhigen Bucht wird für die Nacht geankert. Übernachtung an Bord. (M/A)

2. Tag
Kumzar - Meerenge Bad Musandam - Insel Hamra - Khor Shabus - Al Balad
Frühmorgens verlassen Sie den Khor Sham Fjord und nehmen Kurs auf die Nordspitze der arabischen Halbinsel. Dort steht ein kurzer Besuch des Dorfes Kumzar auf dem Programm, welches ausschließlich vom Meer zugänglich ist. Anschließend erreichen Sie die Meerenge Bab Musandam (arab. Tor zu Musandam), wo der Persische Golf und der Indische Ozean aufeinander treffen. Im Indischen Ozean angelangt fahren Sie in den ersten Fjord, Khor Shisha ein und ankern nahe dem Inselchen Hamra. Hier besteht wieder die Möglichkeit zum Schwimmen, Schnorcheln, Angeln oder Kanufahren. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag Einfahrt in den engen Fjord Khor Shabus, wo nahe des Dorfes Al Balad der Anker für die Nacht geworfen wird. Abendessen an Bord. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

RubbaRubba

3. Tag
Lima - Dibba
Nach dem Frühstück Weiterfahrt in südlicher Richtung, immer entlang der Küste. Nach etwa zwei Stunden Fahrt (unterbrochen von einer kurzen Bade- / Schnorchelpause) erreichen Sie den recht großen Ort Lima. Zu einem kurzen Besuch geht es an Land. Anschließend Mittagessen. Weiterfahrt in Richtung des alten Piraten-Nestes Dibba. In einer einsamen Bucht wird Anker geworfen. Freie Zeit zum Schnorcheln, Schwimmen etc. Das Abendessen genießen Sie an Bord. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

4. Tag
Shinas - Sohar
Schon vor dem Frühstück gegen 06:00 Uhr beginnt die Fahrt entlang der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate. Frühstück während der Fahrt. Gegen Mittag Ankunft am Omanischen Festland, nahe dem Städtchen Shinas. Landgang: Weiter geht es auf dem Lande in die nahegelegene Stadt Sohar mit Mittagessen in einem netten, lokalen Restaurant. Kurze Stadtbesichtigung in Sohar, der Sage nach die Heimatstadt Sindbads. Sehen Sie unter anderem das Fort der Stadt. Zum Abendessen sind Sie zurück an Bord. Übernachtung an Bord (F/M/A)

5. Tag
Musannah - Al Hazm - Ain al Kassafa
Einmal mehr beginnt die Fahrt heute gegen 06:00 Uhr morgens. Frühstück während der Fahrt. Gegen Mittag Ankunft im Yachthafen des Millenium Hotels in Musannah. Mittagessen an Bord. Landgang: Besuchen Sie eine der größten Festungsanlagen des Sultanats in Al Hazm. Weiter geht es zu den natürlichen Thermalquellen von Ain al Kassafa. Anschließend erwartet Sie ein rustikales Grillabendessen in einem der vielen Kokos-Palmenhaine der Region oder direkt am Strand. Anschließend geht es zurück an Bord. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

6. Tag
Muscat
Nach dem Frühstück legen Sie an Bord der Rubba die letzten 50 Kilometer in die Hauptstadt des Sultanats Oman, Muscat zurück. Mittags Ankunft im Hafen. Genießen Sie das Mittagessen an Bord vor der malerischen Kulisse der Stadt. Anschließend nehmen Sie von Schiff und Crew Abschied und fahren entweder zum Flughafen oder zum Hotel für einen Verlängerungsaufenthalt. (F/M)

RubbaRubba

5tägige Route: Von Muscat nach Khasab

Preise pro Person
EUR 1790 (Doppelkabine Standard)
EUR 1990 (Doppelkabine DeLuxe)

Datum:
24.02.2019-28.02.2019

Teilnehmer:
min. 8, max. 10 Personen

Leistungen:
4 Übernachtungen in der Doppelkabine; Vollpension (Frühstück/Mittagessen/Abendessen, am ersten Tag beginnt die Verpflegung mit dem Mittagessen, am letzten Tag endet sie mit dem Mittagessen); Kaffee/Tee, alkoholfreie Getränke

Nebenkosen:
Visum Oman (ca. 45 EUR); Individuelle Fluganreise/Weiterreise sowie Vor- und Nachprogramme (bieten wir Ihnen natürlich gerne mit an)

Sonstiges:
Die Sprache an Bord ist Englisch.

Tourverlauf:

1. Tag:
Muscat
Gegen 09:00 Uhr morgens heißt es "Leinen los". Die Küste zur Linken verlassen Sie die Hauptstadt des Sultanats in nordöstlicher Richtung. Nach den ersten Stunden an Bord und einem köstlichen Mittagessen Ankunft im Yachthafen des Millenium Hotels in Musannah. Landgang: Besuchen Sie eine der größten Festungsanlagen des Sultanats in Al-Hazm. Weiter geht es zu den natürlichen Thermalquellen von Ain al-Kassafa. Anschließend erwartet Sie ein rustikales Grillabendessen in einem der vielen Palmenhaine der Region oder direkt am Strand, bevor es zurück an Bord geht. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

2. Tag:
Shinas - Sohar
Die heutige Etappe beginnt schon vor dem Frühstück gegen 06:30 Uhr. Frühstück während der Fahrt. Gegen Mittag Ankunft nahe dem Städtchen Shinas. Mittagessen an Bord. Landgang: Weiter geht es auf dem Lande in die nahegelegene Stadt Sohar mit Abendessen in einem netten, lokalen Restaurant. Kurze Standbesichtigung in Sohar, der Sage nach die Heimatstadt Sindbads. Sehen Sie unter anderem das Fort der Stadt. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

RubbaRubba

3. Tag:
Lima, Musandam - Fjord Khor Habalayn
Gegen 06:30 Uhr lichten Sie Anker und fahren in nördlicher Richtung, immer entlang der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate. Frühstück und Mittagessen während der Fahrt an Bord. Gegen Mittag erreichen Sie den recht großen Ort Lima in Musandam, wo Sie zu einem kurzen Besuch an Land gehen. Anschließend Weiterfahrt in den Fjord Khor Habalayn und erneut erneut wird Anker geworfen. Freie Zeit zum Schnorcheln, Schwimmen etc. Das Abendessen genießen Sie an Bord. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

4. Tag:
Fjord Khor Shabus - Al Balad - Insel Hamra - Bad Musandam - Kumzar - Khor Sham
Frühmorgens verlassen Sie den Khor Habalyn und fahren langsam in den engen Fjord Khor Shabus. Landgang und Besuch des Dörfchens Al Balad. Anschließend Weiterfahrt zum Inselchen Hamra. Hier besteht wieder die Möglichkeit zum Schwimmen, Schnorcheln, Angeln oder Kanufahren. Mittagessen an Bord. Sie nehmen nun Kurs auf die Nordspitze der arabischen Halbinsel. Hier erreichen Sie die Meerenge Bab Musandam (arab. Tor zu Musandam), wo der Indische Ozean und der Persische Golf aufeinander treffen. Einfahrt in den Persischen Golf. Dort steht ein kurzer Besuch des Dorfes Kumzar auf dem Programm, welches ausschließlich vom Meer zugänglich ist. Im bekannten Khor Sham, einem riesigen Fjord nahe Khasab, durch den einst das britische Telegraphenkabel nach Indien verlief, verbringen Sie die Nacht. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

5. Tag :
Khasab
In diesem Fjord machen Sie ziemlich sicher Bekanntschaft mit den geselligen Delphinen. Genießen Sie noch einmal freie Zeit zum Schnorcheln, Schwimmen etc. bevor Sie nach dem Mittagessen gegen 14:00 Uhr den Hauptort Musandams, Khasab erreichen. (F/M)

Veranstalter:
Bedu Expeditionen

Das Anmeldeformular Anmeldeformular als PDF finden Sie hier.

Bedu Expeditionen